Zahlen, Zahlen, Zahlen…

Zahlen, Zahlen, Zahlen…

Eine gespenstische Ruhe liegt im großen Versammlungsraum des MGH. Nur das Summen des Beamer-Gebläsemotors und das monotone Verkünden von irgendwelchen Zahlen ist zu hören. Aber plötzlich unterbricht diese Stille ein ohrenbetäubender Schrei! BINGO hallt es durch den Saal und alle 25 Methusalemmer schauen von ihren Karten auf, um zu schauen, wer denn der Glückliche war um sich einen Preis zu ergattern. Natürlich ging es deutlich lebhafter zu an dem BINGO-Abend der Methusalems. Perfekt organisiert wurden viele viele Runden gespielt, damit jeder der Anwesenden ein Geschenk mit nach Hause nehmen konnte. Das hat geklappt, auch wenn wir einige kleinere Tricks anwenden mussten. Natürlich wurde auch reichlich erzählt und der Bingo-Caller immer wieder um bessere Zahlen angefleht. Aber alle Anwesenden hatten Spaß und waren dankbar für diesen erlebnisreichen Abend. Das machen wir wieder war der einhellige Tenor der Anwesenden. Dank an das

ORGA-Team um ULLA, MONI, HELLA und Co. für das Herrichten des Raums und Dank an die Preis-Spender der Geschenke.

Menü