Führungswechsel bei der Feuerweh


Im Rahmen der turnusmäßigen Wahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr kam es zu einigen personellen Veränderungen.

Arnd von Bargen hatte erklärt, dass er aus Altersgründen keine weitere Amtszeit als stellvertretender Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Horneburg mehr antreten möchte. Somit schied er nach Ablauf seines Ernennungszeitraums mit Datum vom 14.01.2022 aus seinem Amt aus. Im Rahmen des diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandstages am 30.04.2022 in Harsefeld wurde er für sein langjähriges Wirken zunächst als Ortsbrandmeister der Ortswehr Horneburg und dann als stellvertretender Gemeindebrandmeister mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet.

Als sein Nachfolger wurde durch die Wahlberechtigten im Samtgemeindekommando der amtierende Ortsbrandmeister der Ortswehr Horneburg, Nils Bründel, als neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister gewählt und durch den Samtgemeinderat bestätigt. Nils Bründel bekleidet dieses neue Amt seit dem 15.01.2022 und wurde auf sechs Jahre ernannt.

Nils Bründel
Nils Bründel

In der Ortswehr Nottensdorf gab es ebenfalls einen Wechsel. Der langjährige Ortsbrandmeister Jürgen Blech stand aus Altersgründen ebenfalls nicht mehr zur Wiederwahl und auch seine Stellvertreterin, Charlotte Gerlach, erklärte, dass sie aus persönlichen Gründen nicht weiter zur Verfügung stehe. Seit dem 16.03.2022 sind als neuer Ortsbrandmeister Tobias Lehmbecker und als sein Stellvertreter Robert Gerlach durch den Rat in das jeweilige Amt berufen worden.

Robert Gerlach
Robert Gerlach
Tobias Lehmbecker
Tobias Lehmbecker

In der Ortswehr Bliedersdorf hatte nach Ablauf der Amtszeit der stellvertretende Ortsbrandmeister Ralf Kordes angekündigt, dass er aus Altersgründen nicht für eine erneute Wahlperiode zur Verfügung stehe. Der Ortsbrandmeister Cord-Heinrich Cohrs hatte ebenfalls erklärt, dass er das Amt des Ortsbrandmeisters gerne einem Jüngeren überlassen würde. Durch die Ortswehr Bliedersdorf wurde als neuer Ortsbrandmeister Ralf Bansemer und als sein Stellvertreter Cord-Heinrich Cohrs gewählt. Auch hier erfolgte die erforderliche Bestätigung durch den Samtgemeinderat.

Ralf Bansemer
Ralf Bansemer
Cord-Heinrich Cohrs
Cord-Heinrich Cohrs

Die Feuerwehr ist froh, immer wieder Kameradinnen und Kameraden zu haben, die sich dieser Herausforderung einer Führungsposition im Ehrenamt stellen und Verantwortung übernehmen. So konnte in vielen Bereichen der Feuerwehr bereits ein Generationenwechsel vollzogen werden, verbunden mit der Hoffnung auch langfristig gut mit Führungskräften aufgestellt zu sein.
Die Erreichbarkeiten der einzelnen Führungskräfte der Ortswehren und der Samtgemeinde finden sich auf der Homepage der Samtgemeinde (www.horneburg.de) unter der Rubrik Feuerwehr.

Torben Schulze,
Gemeindebrandmeister

Menü