Erfolgreicher Saisonstart der Leichtathleten

Unsere Athletinnen und Athleten haben bereits an einigen Wettkämpfen teilgenommen.

Auf heimischen Platz starteten die Werfer zum Saisonauftakt bei sonnigem Leichtathletik-Wetter. Die VfLer Rüdiger Hülsmann und Jürgen Schulz konnten im Hammerwurf und im Gewichtwurf schon beachtliche Weiten erzielen. Herausragend war allerdings die Leistung von Thomas Muschkat vom VfL Ahaus aus Westfalen. Mit 16,95 m und der 7,26 kg-Kugel zeigte er, dass er in Deutschland zu den Spitzenathleten im Kugelstoßen in seiner Altersklasse gehört.

Auch der Start von Henning Köhlert beim Darß-Marathon hat sich gelohnt. In seiner Spezial-Disziplin Nordic-Walking gewann er auf der Halb-Marathonstrecke mit 2:35:35 Stunden den ersten Platz. „Besonders auf den letzten Kilometern habe ich mein Alter gespürt und konnte nicht mehr so zulegen“, resümierte der 74-jährige.

Ende April fand der Mehrkampftag in Buxtehude statt.

Hier wurden die Farben des VfL Horneburg von Mika Seifried (Altersklasse M7) vertreten. Mika ging im Dreikampf an den Start. Hier müssen drei Disziplinen – 50 Meter Sprint, Ballwurf, Weitsprung – absolviert werden. Mit einer weiteren Bestleistung von 611 Punkten nahm Mika die Urkunde des ersten Platzes entgegen.

Mika beim Weitsprung
Mika beim Weitsprung

Einen Wettkampf mit starker Konkurrenz hatte Jakob Schröder in Stuhr zu bestehen. Er startete über 100 m, im Weitsprung und im Speerwurf. Hier warf er mit 32,27 m eine neue Bestleistung.

Die Geherinnen Victoria Pönitz (w12) und Christina Meier (w15) lieferten sich einen Kampf gegen die Uhr beim 4. Gehertag des Oldenburger Kreisverbandes. Victoria verbesserte den drei Jahre alten Kreisrekord über 2000m um 20 Sekunden. Über 3000 m verpasste Christina die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften um 59 Sekunden. In der vierten Runde brach sie ein und konnte im fulminanten Endspurt die Zeit nicht mehr einholen. Dennoch sprang ein Kreisrekord heraus.

In den Trainingsgruppen der Leichtathleten sind noch Plätze frei. Informationen gibt auf der Homepage des VfL Horneburg.

Fragen zu Trainingszeiten, zum Lauftreff oder zur Sportabzeichen- gruppe hat, kann sich unter leichtathletik@vfl-horneburg.de weitere Informationen holen.

Menü