Die Männer singen wieder

Die durch Corona bedingte Zwangspause war für alle Vereine eine große Herausforderung. Ein Übungsbetrieb war für lange Zeit nicht möglich.
In dieser schwierigen Zeit haben sich zwei benachbarte Chöre, der Männergesangverein Treue von 1911 e. V. Buxtehude-Neukloster und der Männergesangverein Eintracht zu Nottensdorf von 1926 e. V. zusammengetan.

Die Männer singen wieder

Als Chorgemeinschaft Nottensdorf/Treue üben die Sänger beider Vereine seit Februar zusammen unter der Leitung von René Clair für neue Projekte.
Im Rahmen eines überregionalen Projektes wirkt der MGV bei der Aufführung des Oratoriums „Christus am Ölberge“ von Ludwig van Beethoven mit. Die Aufführung findet am 26.06.2022 in der Stadtkirche Rotenburg unter der Leitung von Simon Schumacher, Kreiskantor des Kirchenkreises Rotenburg, statt.
Auch für das, wegen Corona, zweimal verschobene große Kreis-Chorfest FESTIVAL DER CHÖRE am 23.10.2022, Beginn 14:00 Uhr, auf der großen Bühne des Stadeums in Stade, wird fleißig geübt.

Männer mit Freude am Gesang (mit und ohne Chor-Erfahrung) sind immer herzlich willkommen. Wir üben dienstags 20:00 Uhr im Landhotel „Zur Eiche“ in Buxtehude-Hedendorf, Harsefelder Str. 64.
Kontakt: MGV Nottensdorf Wolfgang Mosler, Tel. 04163-824747
email: mgv-nottensdorf@ewe.net
MGV Treue, Andreas Beckdorf, Tel. 01512 3777275, email: becke62@web.de

Menü