Projekt „Bokeo“ erfolgreich abgeschlossen

Terre des hommes kann nach jahrelanger finanzieller Unterstützung unser Projekt „Bokeo“ erfolgreich abschließen. Das bedeutet aber nicht, es ist beendet, sondern wird an regionale, nationale und internationale Organisationen zur Weiterführung übergeben.

Ein Erfolg, über den auch wir uns sehr freuen! Es stellte sich für uns jetzt die Frage nach einem Folgeprojekt.

Mit terre des hommes zusammen, „wanderten“ wir in den Süden des Landes, in die Provinz Salavan, denn wir wollen auf jeden Fall in Laos als Förderland bleiben.
Die frühkindliche Entwicklungsförderung steckt dort im wahrsten Sinne des Wortes „noch in den Kinderschuhen“. Deshalb fiel unsere Entscheidung auf dieses Projekt in der Südprovinz.

terre des hommes Bokeo
Foto: terre des hommes

Frühkindliche Entwicklung oder die Förderung von physischer und psychischer Gesundheit sowie von kognitiven und sozialemotionalen Fähigkeiten bilden laut wissenschaftlichen Studien die Basis für spätere Entwicklungsschritte. Defizite, die hier auftreten, können teils nie aufgeholt werden. Positiv gesagt können hier wichtige Grundsteine gelegt werden, welche für die Kinder ihr ganzes Leben lang von großer Bedeutung sein werden.

Dieses 24-monatige Projekt wird von der Association for Community Development (ACD) durchgeführt, einer Organisation mit Sitz in der Provinz Salavan in der Demokratischen Volksrepublik Laos.

Mit Unterstützung von terre des hommes Deutschland zielt dieses Projekt mit dem Titel „Initiative für frühkindliche Bildung und Schulreife in Salavan, Laos“, darauf ab, die Bildung und Gesundheitsversorgung für Kinder unter fünf Jahren zu verbessern. Es wird insgesamt 143 Kindern und 30 Jugendlichen direkt zugutekommen, während 597 Kinder und Jugendliche indirekt begünstigt sind. 284 Eltern, 30 Lehrer und lokale Gruppen werden ebenfalls von dem Projekt profitieren.

Mehr zu terre des hommes finden Sie im Internet bei YouTube unter:
terre des hommes Jahresrückblick 2020.
Weitere Informationen geben:
Reinhild Marzahn, Telefon 04163 4080 und Rolf Gerdes, Telefon 04163 4544
Wir sind auch unter der Email:
mir.gerdes@t-online.de erreichbar.
Reinhild Marzahn / Rolf Gerdes

Menü