Neuigkeiten von der Tafel!

Wir freuen uns, dass es uns auch im Lockdown möglich war, die Tafel alle zwei Wochen für unsere Kunden zu öffnen! Und wie wichtig das ist, zeigen uns die steigenden Kundenzahlen. Darum hier noch mal die Voraussetzungen, um sich bei uns Lebensmitteltüten abzuholen:
Sie bekommen AlG II („Hartz4“); Sie dürfen Wohngeld beantragen oder bekommen einen Kindergeldzuschlag; Ihre Rente ist sehr niedrig bzw. Sie erhalten Grundsicherung.

Glückwünsche der Tafel
Glückwünsche der Tafel

Hier können Sie sich über unsere Öffnungszeiten informieren: im Internet unter > „Samtgemeinde Horneburg“ > „Tafel“, oder Sie fragen im Rathaus oder im Mehrgenerationenhaus nach. Die Telefonnummern finden Sie hier im Heft. Außerdem gibt es vor unserer Ausgabestelle in der Bürgermeister-Löhden-Straße 6 Aushänge.

In dieser Ausgabe möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die uns im letzten Jahr mit Spenden geholfen haben. Vor Weihnachten etwa bekamen wir liebevoll verpackte Tüten für Kinder, gefüllt mit Malutensilien!
Mein großer Dank geht aber wieder an unsere Gemeinde: Von einer freundlichen Dame darauf aufmerksam gemacht, dass wir dieses Jahr keine Extras wie z. B. Hygieneartikel zu Weihnachten hatten, erhielten wir für die letzte Ausgabe vor dem Fest die Erlaubnis, für alle Kunden eine Tüte im Wert von ca. 17 € mit Drogerieprodukten wie Waschpulver, Körperpflege und anderen Gebrauchsartikeln zu besorgen und einzupacken! Das war sehr großzügig, und unsere Kunden haben sich dolle gefreut!

Es kommen immer wieder Anfragen, ob wir auch gut erhaltene Kleidung oder Spielzeug weitergeben würden. Das übersteigt leider unsere Möglichkeiten, aber im Kaufhaus mit Herz oder in der Kinderschatzkiste in Stade freuen sich die Ehrenamtlichen sehr darüber (wenn wieder geöffnet ist)!
Hier noch mal unsere Öffnungszeiten, an denen sich hoffentlich nichts ändert!
Susanne Maaß

Öffnungszeiten der Tafel

1., 15. und 29. April

  1. und 27. Mai
  2. und 24. Juni
    immer um 14.00 Uhr
    Bürgermeister-Löhden-Str. 6

Menü