Freibad-Saison 2020

Die Freibad Saison 2020 war anders als die Horneburger Bürgerinnen und Bürger sie kennen. Bedingt durch die Abstands- und Hygienevorschriften aufgrund der Corona-Pandemie mussten einige Änderungen in Kauf genommen werden. „Nichtsdestotrotz sind wir froh, dass wir das Bad öffnen durften und die Horneburger die Möglichkeit hatten sich abzukühlen und sportlich zu betätigen“, so Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede.

Immer wieder ein Spaß – nicht nur für die Vierbeiner. Foto: Wilfried Brennecke

Die Anmeldung über das Portal feripro lief reibungslos. Die Gäste haben die Änderungen schnell akzeptiert und sich sehr diszipliniert verhalten. Dies freut auch das Freibad-Team um Schwimmmeister Martin Vieweg.

Die Saison endete am 12.09.2020, natürlich mit weniger Besuchern als zu „normalen“ Zeiten, da die Besucherzahl pro Schwimmzeit limitiert war.

Auf das jährliche Hundeschwimmen musste jedoch nicht verzichtet werden. Es fand wie gewohnt eine Woche nach Schließung des Bades statt und wurde wie immer gut angenommen.

Nun bleibt zu hoffen, dass im kommenden Jahr wieder eine Freibad-Saison mit Zutritt ohne Anmeldung und Einschränkungen möglich ist!

Menü